Festungen, Burgen und Schlösser
in Frankreich

Festungen, mittelalterliche Burgen und
herrliche Herrensitze in Frankreich.


Das Land, wo die Kirchen schön und
die Häuser verfallen sind,
ist so gut verloren als das,
wo die Kirchen verfallen und
die Häuser Schlösser werden.

Georg Christoph Lichtenberg
1742 - 1799

Festungen, Burgen und Schlösser in Frankreich


Frankreich gilt in Europa schon lange als das Land der Festungen, Schlösser und Burgen. All diese eindrucksvollen Bauten blicken auf eine lange Entstehungsgeschichte hin. Ihr Spektrum reicht von Ruinen alter Burgen in den Bergen, Schlösser in Nordfrankreich, die eher an Wehrbauten erinnern oder Residenzen rund um Paris mit verschwenderischer Pracht. Mittel- und Südfrankreich hingegen glänzt mit eleganten Châteaux in lieblichen Landschaften mit Weinplantagen, Sonnenblumen- oder Lavendelfeldern. Das Spektrum scheint unerschöpflich zu sein. Und da der Tourismus in Frankreich bekanntlich sehr professionell aufgestellt ist, gibt es natürlich auch viele Homepages mit einem entsprechenden Überblick. Ich habe Dir nur eine dieser Seiten herausgesucht, die ich selbst nutze.


www.festungen.info ist eine private Homepage und verfolgt keine kommerziellen Zwecke. Dennoch verwendet die Website Cookies, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen und eine Reichweitenmessung durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.