Exkurs:
Preußische Könige
und deutsche Kaiser


Wer die Vergangenheit nicht kennt,
wann die Gegenwart nicht verstehen.
Wer die Gegenwart nicht versteht,
kann die Zukunft nicht gestalten.

George Santayana
1863-1952



Zugegeben: Wer seinerzeit im Geschichtsunterricht nicht richtig aufgepasst hat, wird es heute schwer finden, die vielen Friedriche und Wilhelme auseinanderzuhalten. Mir fällt es auf jeden Fall wahnsinnig schwer, denn ich war damals ein geschichtsmüder Schüler. Also habe ich mir selbst eine kleine Übersicht erstellt, um hier etwas Ordnung hineinzubringen.


  • 1701 - Friedrich I.

    Friedrich I. (auch Friedrich von Preußen) wurde 1657 in Königsberg geboren. Er war der erste König von Preußen und zwar von 1701 bis 1713.

  • 1713 - Friedrich Wilhelm I.

    Friedrich Wilhelm von Preußen wurde 1688 in Berlin geboren. Er war von 1713 bis 1740 König von Preußen.

    Friedrich Wilhelm I.
  • 1740 - Friedrich II.

    Friedrich II. wurde und wird gern Friedrich der Große genannt. Er wurde 1712 in Berlin geboren und war von 1740 bis 1786 König von Preußen. Die Bevölkerung nannte ihn häufig und liebevoll auch den "Alten Fritz".

    Friedrich der Große - Portrait
  • 1786 - Friedrich Wilhelm II.

    Friedrich Wilhelm II. wurde 1744 in Berlin geboren und war von 1786 bis 1887 König von Preußen.

  • 1797 - Friedrich Wilhelm III.

    Friedrich Wilhelm III. wurde 1770 in Potsdam geboren. Er war von 1797 bis 1840 König von Preußen.

    Friedrich Wilhelm III.
  • 1840 - Friedrich Wilhelm IV.

    Er wurde 1795 in Berlin geboren und war zwischen 1840 und 1858 König von Preußen. Wegen schwerer Krankheit musste er seine Regentschaft an seinen Bruder und späteren ersten Deutschen Kaiser Wilhelm I. übergeben. Er starb 1861.

  • 1861 - Wilhelm I.

    Wilhelm I. wurde 1797 in Berlin geboren. Er war König von Preußen (1861 bis 1888) und der erste Kaiser des Deutschen Reiches - letzteres von 1871 bis 1888. Die Politik während seiner Regentschaft wurde maßgeblich vom Reichskanzler Otto von Bismarck geprägt.

    Kaiser Wilhelm I.
  • 1888 - Friedrich III.

    Er war der 99-Tage-König. Geboren wurde Friedrich III. im Jahr 1831. Wegen Krankheit konnte er sich nicht lange an der Macht halten.

  • 1888 - Wilhelm II.

    Wilhelm II. wurde 1859 in Berlin geboren. Er war der letzte Deutsche Kaiser (1888 bis 1918). Er reformierte während seiner Regentschaft die Sozialpolitik, verschaffte Deutschland weltpolitische Geltung und führte sein Land in den Ersten Weltkrieg (1914 bis 1918). Nach seinem Abdanken verlebte er seinen Lebensabend im holländischen Exil. Er starb 1941 mit 82 Jahren.

    kaiser, wilhelm,

Deutsche Kaiserreich



Wissenswert.

Der Erste Weltkrieg war die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Es war ein industrieller Krieg.
Um Dir einen Eindruck zu vermitteln, habe ich einige Bilder zusammengetragen.

    • LINK: WISSENSWERTES

Zwischen 1914 und 1918 brannte die Erde. Wichtige Schlachten des Ersten Weltkriegs in Europa habe ich in einer KMZ für Google-Earth zusammengetragen. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Der Erste Weltkrieg war die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Es gibt etliche Dokumentationen über den Verlauf dieses großen Schlachtens. Diese kann ich Dir ganz besonders empfehlen.

    • LINK: FILM

www.festungen.info ist eine private Homepage und verfolgt keine kommerziellen Zwecke. Dennoch verwendet die Website Cookies, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen und eine Reichweitenmessung durchzuführen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.